Selbstbestimmt leben.

Pflege und Unterstützung für Senioren

Infos zum Standort

Zeit für Senior*innen.
Entlastung für Angehörige.

Tag der offenen Tür
am Freitag, 25. November, 10:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Die neue Senioren-Tagespflege der Rummelsberger Diakonie bietet Platz für 17 Senior*innen aus Egling und Umgebung und ist ein Entlastungs-Angebot für pflegende Angehörige. Senior*innen kommen tagsüber in die SenTa Egling, können hier soziale Kontakte knüpfen und den Tag in Gemeinschaft verbringen - wohnen aber weiterhin zu Hause. Täglich gibt es verschiedene Angebote, zum Beispiel Gedächtnistraining, gemeinsames Zeitunglesen, Sing-Runde oder Bewegung. Jeder Gast erhält bei Bedarf pflegerische und medizinische Versorgung.

Das neu angelegte Areal mit einem schönen Garten und einer großen Terrasse liegt direkt neben dem Rathaus in Egling.

Das Angebot:

  • Die Tagesbetreuung ist von Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr möglich, auch halbtags.
  • Die Besucher erhalten Frühstück, Mittagessen und Nachmittagskaffee.
  • Bei Bedarf werden die Besucher*innen von zu Hause abgeholt und wieder zurück gefahren.
  • Zur pflegerischen Versorgung gehören: Teilkomponenten der Körperpflege, Ausführung ärztlicher Verordnungen, Diabetes-Überwachung und prophylaktische Maßnahmen.
  • Damit die Gäste geistig und körperlich fit bleiben bietet die Tagesbetreuung unter anderem gemeinsames Singen, Vorlesungen, Bewegung mit Musik oder Gedächtnisspiele an.
  • Zu den Schwerpunkten der Tagespflege gehört die Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz.
  • Die Leistungen für die Betreuung werden großteils von der Pflegekasse bezahlt.